Dalmatiner in Not
-  Vermittlung  -


Zu meinem Bedauern muss ich sagen, dass ich meine Vermittlungstätigkeit weitgehend eingestellt habe. Ich war es leid, mit Notfällen aus Tötungsstationen der ganzen Welt zugeschüttet zu werden, als wäre ich eine Organiation mit Geld, Macht und Helfern in aller Welt. Ich bin allein, betreibe ein reines Vermittlungsportal und habe keinen Verein mit fleissigen Spendern im Rücken. Ich war es leid, dass mir Tierschutzorganisationen die Veratwortung für die Vermittlung (oder Nichtvermittlung) ihrer Schützlinge aufbürden wollten.

Mir ist es völlig egal, aus welchem Land ein Hund stammt, aber auf meine Vermittlungsseite schaffen es nur noch die, welche sich tasächlich im deutschsprachigen Raum befinden, also Deutchland, Österreich oder Schweiz.

Vereine, die sich auf die Vermittlung von Dalmatinern spezialisiert haben, finden Sie unter "Vereine und wir".

Wenn Sie Ihren Hund eigenverantwortlich gegen Schuzgebühr und Schutzvertrag abgeben wollen, können Sie mir eine Beschreibung und Bilder schicken, damit ich ihn hier einstellen kann. Sie müssen sich dabei bewusst sein, dass Sie die volle Verantwortung dafür haben, wem Sie den Hund anvertrauen. Vor- und Nachkontollen bleiben in Ihrer Verantwortung. Wenn Sie das nicht möchten, dann vermitteln Sie Ihren Hund lieber über einen Tierschutzverein.

 
 
 



Design by Blue 2000- 2017